Einmaliges Grundstück am Erlberg in Zell am See, Thumersbach

Es ist ein seltenes Filetstück bzw. ein besonderes Schmuckstück auf der Sonnenseite des Zeller Beckens. Es gibt nicht mehr viele Grundstücke in dieser Lage. Es wurden in den letzten 15 Jahren in diesem Umfeld keine Grundstücke mehr gewidmet, außer im unmittelbarem Umfeld von Thumersbach.

 

Das Grundstück befindet sich auf ca. 990 m Seehöhe, das sind ca. 250 m höher als der Zeller See. Daher ist auch die Aussicht eine Augenweide mit einem besonderen Rundumblick. Die unten angeführten Fotos zeigen jene Aussicht.

 

Der Ausblick reicht vom Beginn des Salzachtales (Bruck/Glstr.) in Richtung Süden auf das Gletschergebiet des Kitzsteinhorn Kaprun (hier befindet sich seit Herbst 2019 auch die neu errichtete Gletscherbahn/Anbindungsbahn von Kaprun auf den Gletscher Kitzsteinhorn) weiters Richtung Oberpinzgau bis hin zur Schmittenhöhe Zell am See.

 

Zell am See ist ein hervorragendes Wandergebiet sowie auch mittlerweile eines der begehrenswertesten Skigebiete Österreichs mit Anbindung an Saalbach/Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn.

 

Adresse der Liegenschaft: Erlbergweg 74, 5700 Zell am See
Grundstücksgröße gesamt: 2370 m²
Preis auf Anfrage